Geburtstag










Neueste Themen
» Geil ist geil...
von *louisa* Do 23 Feb 2012 - 15:21

» Männerjacke Indigo in "Black Rider"
von Rudi Mi 16 Nov 2011 - 20:42

» Stella Stardust Embellishment Jean in "Penny Royal"
von Rudi Mi 16 Nov 2011 - 20:37

» Frauen Billy in Shiloh Falls
von Rudi Mi 16 Nov 2011 - 20:30

» Independence - Sehr schöne Waschung für Frauen
von Rudi Mi 16 Nov 2011 - 20:20

» Boots und Bettwäsche
von Rudi Mi 16 Nov 2011 - 20:10

» Ok - Ich bin Raucher.
von Rudi Mi 16 Nov 2011 - 9:26

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen

TR setzt voll auf die "Billigschiene"

Nach unten

TR setzt voll auf die "Billigschiene"

Beitrag  Rudi am Sa 28 Nov 2009 - 11:36

Es werden immer mehr.....im Shop nicht erhältlich...nur in den "Outlets"!
Die "Straight to Discount" kurz S2D Modelle! Die Ami mögen die Abkürzung"STD"
nicht, hat glaub ich was mit Aids zu tun, also "S2D"!
Hier ein Angebot einer solchen, beachtet das Lable und das "Of Mexico Fabric",
diese billigen Hosen werden ausschliesslich in Mexico hergestellt! Wobei die
Modelle für gewisse Oberteile und Kinderjeans immer schon dort hergestellt
wurden und somit immer noch "Erste Wahl" sind!

Achja hätt ich fast vergessen....ich bin traurig, denn TR macht sich selbst kaputt!
Ist anscheinend mein Los...alles was ich liebe zerplatzt wie eine Seifenblase!

>>S2D<<


Zuletzt von Rudi am Do 3 Dez 2009 - 5:48 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Rudi


Nach oben Nach unten

Re: TR setzt voll auf die "Billigschiene"

Beitrag  ROB am Sa 28 Nov 2009 - 19:22

das klingt nicht gut..

ROB


Nach oben Nach unten

Re: TR setzt voll auf die "Billigschiene"

Beitrag  Rudi am So 29 Nov 2009 - 2:21

Ja finde ich auch....schade um eine gute Marke, aber es zählt halt nur Umsatz und
Gewinn!
Hier hab ich sogar eine "Flatlock" gefunden! Weiss nicht, ob mich meine noch freuen
soll...andererseits sehen wir, die wir die Marke ja doch besser kennen, schon den
Unterschied:
>>Flatlock<<

Andererseits fährt "Diesel" doch immer schon auf zwei Schienen und niemanden stört es!
Ich weiss nur, dass ich das von TR eigentlich nicht erwartet habe, zumal ja die Marke eh
die zur Zeit gefragteste bei Jeans ist!

Naja, was solls....wir werden es überleben!

Rudi


Nach oben Nach unten

Re: TR setzt voll auf die "Billigschiene"

Beitrag  Rudi am So 29 Nov 2009 - 2:56

Hier sieht man den Unterschied sehr gut! (Nein, sind nicht meine!)
Links das S2D Modell.....kleines Label, kleiner Knopf, kleine Nähte!
Rechts eine "normale" Big T:


Hier eine "Mädchenvariante" für eine S2D:




Also seid vorsichtig, wenn ihr das gewünschte Modell auf der offiziellen Seite von
TR nicht findet, fragt lieber nach, denn S2D werden dort nicht gelistet!

Es gibt ja ausgesprochen gute Foren wie "Designer-Denim-Forum" oder "No Fake Jeans",
die euch sicher gerne behilflich sind! Ich informiere mich dort auch immer und mir wurde
immer kompetent geholfen!

Rudi


Nach oben Nach unten

Re: TR setzt voll auf die "Billigschiene"

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten