Geburtstag










Neueste Themen
» Geil ist geil...
von *louisa* Do 23 Feb 2012 - 15:21

» Männerjacke Indigo in "Black Rider"
von Rudi Mi 16 Nov 2011 - 20:42

» Stella Stardust Embellishment Jean in "Penny Royal"
von Rudi Mi 16 Nov 2011 - 20:37

» Frauen Billy in Shiloh Falls
von Rudi Mi 16 Nov 2011 - 20:30

» Independence - Sehr schöne Waschung für Frauen
von Rudi Mi 16 Nov 2011 - 20:20

» Boots und Bettwäsche
von Rudi Mi 16 Nov 2011 - 20:10

» Ok - Ich bin Raucher.
von Rudi Mi 16 Nov 2011 - 9:26

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen

Ich sitze nichtsahnend vor'm Fernseher..

Nach unten

Ich sitze nichtsahnend vor'm Fernseher..

Beitrag  Rudi am Fr 6 Mai 2011 - 1:41

..sehe das Nachtjournal (keine Ahnung welcher Sender, weil mir egal), da höre und
sehe ich doch, dass die Deutsche Bahn die Statik der Münstener Brücke neu berechnen
lässt...sie haben nämlich bei der esten angeforderten Genehmigung das "Fleischgewicht"
vergessen, also nur das Gewicht der leeren Züge angegeben um die Brücke genehmigen
zu lassen.

Ich bekam schon feuchte Augen vor Freude, dass auf den Menschen im Nachhinein doch
nicht ganz vergessen wird...und somit ein neuer Antrag MIT FLEISCH in Auftrag gegeben
wird. Die Pendler müssen sich halt noch etwas gedulden...wer hätte auch gedacht, dass
diese Züge nicht leer fahren würden?

Dann trockneten meine vor Freude feuchten Augen sehr plötzlich aus, als der EON Chef sagte, die Aktionäre würden keine Freude an einem AK - Ausstieg haben, denn die Dividende würde sich minimieren.

Aaaaber dann schossen mir die Tränen aus den Augen. ich schaute schnell in die Runde, ich
war zufällig allein, ließ meinen Tränen freien Lauf....also ich weinte bitterlich.

In Deutschland werden Gartenzwerge gestohlen!! Wer bitte macht so etwas? Diese Unmenschen wollen nur Geld erpressen, sie haben sicher keine Ahnung, was Gartenzwerge
essen, dass sie Gute Nacht Lieder brauchen, gestreichelt, gehegt und gepflegt werden wollen.

Ich wollte jetzt schlafen gehen, ist natürlich unmöglich...

Ich sitze da wie ein Häufchen Elend, weine bitterlich, schaue andauernd in meinen Garten, hab zum Glück 85 Solarleuchten gekauft und werde kein Auge zu machen, um zu vermeiden, dass diese Verbrecher meine Lieblinge entführen und in ein unreparables Trauma stürzen. *sniff, schluck, räusper, schneutz*



Rudi


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten